Kleiner Rückruf des Lamborghini Huracán in Amerika

Es ist schön zu wissen, dass es Menschen gibt, die sich um die Sicherheit bestehender Autos kümmern. Vor allem, wenn es um die Hinterreifen eines Autos geht, das die vierfache Höchstgeschwindigkeit erreicht, oder wenn ein Auto Anzeichen von Pyromanie zeigt. Aber manchmal kann man auch sagen: mach dir nicht so viele Sorgen.

Lamborghini muss in Amerika mehr als 4.700 Huracán zurückrufen. Grund ist die fehlende Abdeckung für die Scheinwerfereinstellung. Ohne die Motorhaube könnten Besitzer versucht sein, ihre Scheinwerfer selbst einzustellen, was gefährlich wäre, da der Huracán den Gegenverkehr blenden könnte.

Wo ist die winkende Stellschraube?
Wenn Sie die vordere Motorhaube (oder den Kofferraum) des Huracán öffnen, sehen Sie zwei kleine Löcher auf beiden Seiten. Stecken Sie einen Inbusschlüssel in die richtige Passage und Sie erreichen die Einstellschraube des Scheinwerfers. Die Schrauben sind daher nicht sichtbar und die Einstellung erfolgt nicht aus Versehen. Und dann reden wir auch noch über die horizontale Verstellung.

„Die horizontale Ausrichtung des Lichtkegels ist möglich, da keine Abdeckung über der Stellschraube vorhanden ist. Kunden können die horizontale Einstellschraube erreichen und selbst eine Einstellung vornehmen“, berichtet die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA), die Sie als RDW und Euro NCAP of America sehen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published.